Ingo Vogel

Kontakt

Hofringstraße 3

45138 Essen
0201 8126783
0163 8890100

Ratsherr

Fraktionsvorsitzender

Wahlkreis:

Huttrop

Ausschüsse:

Ausschuss für öffentliche Ordnung, Personal und Organisation (Vorsitzender)
Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen (Sprecher)
Hauptausschuss (Sprecher)

Stellvertretung Ausschüsse:

Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe

Sonstige Gremien:

Aufsichtsrat Entsorgungsbetriebe Essen
Aufsichtsrat RGE Servicegesellschaft Essen
Verwaltungsrat Sparkasse Essen (Stellv.)

_______________________________________________________

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein Name ist Ingo Vogel und ich bin ihr gewählter Vertreter für Essen-Huttrop im Rat der Stadt Essen. In diesem Jahr trete ich erneut zur Kommunalwahl an, um weiterhin für uns gemeinsam und erfolgreich kommunalpolitisch zu arbeiten. Dabei ist mir wichtig, dass die ehrenamtliche Kommunalpolitik nicht über die Köpfe der Menschen hinweg geschieht, sondern im Austausch miteinander. Politik ist für die Menschen da und nicht umgekehrt. Dinge, die gut sind, sollen gut bleiben und Dinge, die nicht gut sind, müssen besser werden. Das politische Ehrenamt ist natürlich mehr als ein Hobby – im Hauptberuf bin ich Polizeibeamter. In Essen geboren und aufgewachsen, wohne ich mit meiner Familie in Huttrop. Hier genießen auch wir die vielen Vorteile der Naherholung, Nahversorgung sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Seit dem Jahr 1998 mische ich mich als Parteimitglied ein und übernehme Verantwortung. Ich höre zu und gehe die Dinge an. Seit dem Jahr 2009 darf ich für Sie, Euch und uns unseren schönen Stadtteil Huttrop im Stadtrat vertreten. Im Januar 2019 bin ich zum Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion gewählt worden und bereits seit Juni 2014 darf ich dem Ausschuss für Öffentliche Ordnung, Personal und Organisation der Stadt Essen vorstehen. Darüber hinaus bin ich Mitglied und Sprecher der SPD-Fraktion im Haupt- sowie im Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen. Seit vielen Jahren hängt mein Herz natürlich auch weiterhin am Essener Sport, da ich über zehn Jahre ordentlich und nunmehr stellvertretend dem Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe angehöre.

Über mein politisches Zuhause hier im SPD-Ortsverein Huttrop hinaus, engagiere ich mich ehrenamtlich beim Essener Sportbund (Vorstandsmitglied), beim PSV Essen (Abteilungsleiter Tennis) und bei den Johannitern (Verwaltungsratsmitglied). Weiterhin bin ich Mitglied beim HCE (Essen) 99 sowie bei der ESG 99/06.

Mein Ziel ist nach wie vor, mit politischem Engagement die Verhältnisse und Lebensbedingungen in unserer Stadt und insbesondere in Huttrop zu erhalten und zu verbessern. Unsere Grünoasen, Spiel- und Freizeiträume Siepental und Stattrops Aue werden mit viel Engagement ertüchtigt und gepflegt. Sie sollen so schön wie jetzt erhalten bleiben und kein Sparopfer werden. Unsere Vereine, Verbände und Kirchen – insbesondere die Sportvereine – bilden einen großen Teil der Stadtgesellschaft und des aktiven und geselligen Freizeitlebens. Diese Vereinslandschaft mit ihren vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern muss auch entsprechend unterstützt werden. Dazu gehören gute Sportinfrastrukturen und die Ertüchtigung von Einrichtungen und Sportanlagen. Hier zeigen jahrelange Bemühungen endlich ersehnte Effekte. Kunstrasenplätze und Umkleiden, Erhalt der Stadtteilbibliothek, barrierefreier Umbau von Haltestellen, Ausbau von Kindertagesstätten, Stadtplanung mit Augenmaß haben schon in den letzten Jahren stattgefunden. Hier will und werde ich nicht nachlassen.

Eine bürgernahe Politik ist für mich dabei nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebter Alltag. Ich bin gemeinsam mit meiner Familie oft in Huttrop anzutreffen – ob beim Einkaufen, Spazierengehen oder beim Sport – und erlebe selber hautnah, was bei uns in Huttrop los ist. Nutzen Sie gerne eine dieser Gelegenheiten und sprechen Sie mich an, wenn Ihnen ein Thema am Herzen liegt.

Auf bald

Ihr Ingo Vogel