Christian Kaiser

SPD Essen

Severinstr. 44

45127 Essen
0152 53472827

Ratsherr

Wahlkreis:

Süd-/ Südostviertel

Ausschüsse:

Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen
Bau- und Verkehrsausschuss
Wahlprüfungsausschuss

Stellvertretung Ausschüsse:

Rechnungsprüfungsausschuss

Sonstige Gremien:

Aufsichtsrat Grundstücksverwaltung Essen
Verfahrensbegleitender Ausschuss RFNP (Stellv. Mitglied)
Deutsche Sektion RGRE (Stellv. Mitglied)
Verbandsversammlung Zweckverband VRR (Stellv. Mitglied)
Verein für Kinder- und Jugendarbeit e.V. (VKJ)
_______________________________________________________

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

vielen Dank, dass ich das Südviertel und das Südostviertel seit 2014 für Sie im Stadtrat vertreten darf.

 

Über mich

 

Mein Name ist Christian Kaiser, ich bin verheiratet und 33 Jahre alt. Nachdem ich in Bochum, Kopenhagen und Münster Jura studiert habe und mein Referendariat am Landgericht Essen abgeschlossen habe, arbeite ich seit 2016 in der SPD-Landtagsfraktion in Düsseldorf.

 

Schulen und Kitas

 

Als Jurist ist mir Gerechtigkeit wichtig. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass alle Essener Schulen gleiche Lernbedingungen bieten. Das Projekt „Gute Schule 2020“ war deshalb wichtig, um die Schulen endlich auf den langen Weg der Generalsanierung bzw. des Neubaus zu bringen. Hier haben wir in den letzten Jahren schon viel erreicht, jedoch müssen auch in Zukunft noch dreistellige Millionenbeträge in die Hand genommen werden. Neben den Schulen hat für mich als Vorstandsmitglied eines großen privaten Essener Kitaträgers auch ein flächendeckendes Kitaangebot hohe Priorität. Dabei stehen eine gute Betreuung und dadurch frühzeitiges Erlernen des Sozialverhaltens im Vordergrund.

 

Verkehrsplanung

 

Ich bin überzeugt, dass sich die Verkehrsplanung in Essen ändern muss und neben einem guten Angebot der Ruhrbahn auch das Fahrradfahren gefahrlos möglich sein muss. Die vielen guten Freizeitradwege sind wichtig, jedoch darf es nicht vom Mut des Einzelnen abhängen, ob auch Alltagswege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können. Fahrradachsen durch Essen sind hierbei ein wichtiger Schritt. Als Mitglied des Bau- und Verkehrsausschusses setze ich mich deshalb für eine ausgewogene Verkehrsplanung in unserer Stadt ein.

 

Wohnraum

 

Die Suche nach passendem Wohnraum ist in Essen zu einem Glücksspiel geworden. Wer es sich leisten kann, findet etwas, wer nicht, bleibt auf der Strecke. Es darf nicht sein, dass Menschen, die gerne in dieser Stadt leben, wegziehen müssen, weil Wohnraum fehlt oder zu teuer ist. Mehr bezahlbarer Wohnraum bleibt deshalb auch in den nächsten Jahren ein wichtiges Ziel für mich.

 

Vielen Dank für Ihre Stimme, damit ich Sie weiterhin im Stadtrat vertreten kann und Glück auf!

 

Ihr

Christian Kaiser

 

Link zu meiner Homepage: www.christian-kaiser.net