Agnes Tepperis

SPD-Fraktion Essen

Severinstraße 44

45127 Essen
0201 8888030

Agnes Tepperis

Mitglied im Fraktionsvorstand

Wahlbezirk: Kray

Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und Mobilität
Ausschuss für Schule, Bildung und Wissenschaft
Sprecherin im Rechnungsprüfungsausschuss
Ausschuss für Umwelt, Klima und Verbraucherschutz (stellv. Mitglied)
Ausschuss für Anregungen und Beschwerden (stellv. Mitglied)

Link zum Ratsinformationssystem (RIS)

Berufliche Situation:
Studentin der Politikwissenschaften

Themenschwerpunkte:
Verkehrs- und Bildungspolitik

Ich engagiere mich in der Kommunalpolitik, weil:
Ich möchte dabei helfen dringend nötige Investitionen in die Zukunft der Stadtteilinfrastruktur, der Sportstätten, der Schulen und der Kinderbetreuung, sowie eine Verbesserung der Wohnqualität und eine Reduzierung der Verkehrs- und Umweltbelastungen umzusetzen.

Für meinen Stadtteil möchte ich:
1. Wohnqualität schaffen durch generationenübergreifende, nachhaltige Konzepte. Spielplätze, Grünflächen und Barrierefreiheit gehören zu einem lebendigen Stadtteil.
2. Sauberkeit und Sicherheit fördern das gesellschaftliche Miteinander. In die Arbeit und Aufstockung der Ordnungskräfte, auch für Wohnquartiere, muss mehr investiert werden.
3. Wir benötigen modernere Schulen und Kindergärten. In die bauliche Weiterentwicklung muss mehr investiert werden.

Das Beste in Essen ist für mich:
Unser schönes Kray und seine liebenswerten Einwohner

 

Liebe Krayerinnen und Krayer,

Liebe Steelenserinnen und Steelenser,

mein Name ist Agnes Tepperis und ich vertrete Ihre Interessen im Rat der Stadt Essen. Ich bin 30 Jahre alt und lebe an der Grenze zwischen Kray-Süd und Steele-Nord. Mir ist es ein Herzens anliegen, diese sympathischen und liebenswerten Stadtteile, vertreten zu dürfen. Ich werde mich für die Interessen der Menschen, Vereine und Institutionen vor Ort einsetzen.  Deshalb möchte ich mich für diese drei Kernthemen besonders einsetzen: 1. Wohnqualität schaffen durch generationenübergreifende, nachhaltige Konzepte. Spielplätze, Grünflächen und Barrierefreiheit gehören zu einem lebendigen Stadtteil.

2. Sauberkeit und Sicherheit fördern das gesellschaftliche Miteinander. In die Arbeit und Aufstockung der Ordnungskräfte, auch für Wohnquartiere, muss mehr investiert werden.

3. Wir benötigen modernere Schulen und Kindergärten. In die bauliche Weiterentwicklung muss mehr investiert werden.

Ich freue mich darauf, Ihnen eine verlässliche Partnerin zu sein und mich für diese Ziele einsetzen zu können.

Ihre Agnes Tepperis

Essener Wünsche: Agnes Tepperis – Ratskandidatin für Kray-Süd und Steele-Nord auf Youtube

Datenschutz