Übersicht

Meldungen

Ein Gewinn für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf – Bundestag beschließt Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG)

Mit dem heutigen Beschluss des Gesetzentwurfs zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen hat der Bundestag für diejenigen, die besonderen Unterstützungsbedarf haben, neue Weichen gestellt. Das Gesetz sieht ein wirksames Hilfesystem vor, das Kinder und Jugendliche vor Gefährdungen schützt, Familien stärkt…

Flughafen Essen/Mülheim: SPD will wichtige Fragen klären

Essen-Haarzopf. Auch die SPD sieht in der Bebauung für 6000 Bewohner*innen und 2000 Arbeitsplätze eine Überlastung der vorhandenen Infrastruktur und lehnt die Planung auf dem Flughafengelände Essen/Mülheim daher ab. Philipp Rosenau „Wir werden prüfen, ob auf den bereits versiegelten…

Thomas Kutschaty: „Was ist das Wort von Ministerpräsident Laschet eigentlich noch wert?“

Zur heute von Gesundheitsminister Laumann vorgestellten und ab Montag gültigen Corona-Schutzverordnung der Landesregierung erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Noch am frühen Dienstagmorgen hat Ministerpräsident Laschet angekündigt, die sogenannte Notbremse ,eins zu eins‘ umzusetzen. Nur drei Tage…

Die digitale Gesundheitsversorgung auf dem Vormarsch – Neue Möglichkeiten (mit) der Digitalisierung

Heute hat der Bundestag das Digitale–Versorgung–und–Pflege–Modernisierungs–Gesetz (DVPMG) in 1. Lesung beraten, welches die Ausweitung der digitalen Gesundheitsversorgung auf den Pflegebereich, den Ausbau der Telemedizin und eine intensivere digitale Vernetzung vorsieht. So wird die digitale Patientenversorgung weiterentwickelt, optimiert und gestärkt. „Mit…

Wählen unter 18? Die Juniorwahl 2021 macht’s möglich – Aufruf zur Teilnahme am Schulprojekt, analog zur Bundestagswahl

Wer nach den derzeitigen gesetzlichen Regelungen zu jung zum Wählen ist, sich aber dafür interessiert, kann parallel zur Bundestagswahl 2021 im Rahmen des Schulprojekts „Juniorwahl 2021“ den demokratischen Wahlprozess unmittelbar kennenlernen und erleben. Mit dem Projekt holt das Bundesministerium für…

Neuer Standort im Ruhrgebiet für Psychische Gesundheit – Forschung zur psychischen Gesundheit künftig an der Ruhr-Uni Bochum

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Aufbau zweier neuer Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung beschlossen, unter anderem für Psychische Gesundheit. Aus 20 Standortbewerbungen für psychische Gesundheit hat das BMBF die Ruhr-Universität Bochum (RUB) als einen von sechs Standorten…