Übersicht

Meldungen

Bild: Daniel Behmenburg

Schaffung von Kita-Plätzen muss wieder oberste Priorität in dieser Stadt haben!

SPD-Oberbürgermeisterkandidat Oliver Kern will Vorfahrt für Bildung und Betreuung Essen. „Es kann keine zwei Meinungen mehr geben: Die Schaffung von Kita-Plätzen muss wieder oberste Priorität in unserer Stadt haben! Es ist schwer erträglich, dass Essenerinnen und Essener aufgrund fehlender Betreuung die Stadt verlassen wollen. Als Oberbürgermeister würde ich die frühkindliche Förderung zum ständigen Tagesordnungspunkt der Stadtspitze machen, bis sich die Situation für Kinder und Eltern endlich spürbar verbessert hat.“, findet Oliver Kern, SPD-Oberbürgermeisterkandidat für Essen.

SPD-Fraktion startet NRW-Gespräche: „Was kommt nach dem Applaus?“ Auf seiner Sommertour wirbt SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Kutschaty für den Sozialen Neustart

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, Thomas Kutschaty, startet seine Sommertour durch Nordrhein-Westfalen. In den folgenden Wochen wird er 50 Termine in allen Regionen des Landes wahrnehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Folgen und Lehren aus der Corona-Krise. Die…

Rudolf Jelinek: Contilia muss nachsteuern

Zu den neuen Plänen der Contilia-Gruppe im Essener Norden erklärt Rudolf Jelinek, erster Bürgermeister der Stadt Essen und Ratsherr für Stoppenberg: „Die neuesten Entwicklungen sind für den ganzen Essener Norden, aber vor allem auch für Stoppenberg äußerst beunruhigend. Nicht genug,…

Thomas Kutschaty / Josef Neumann: Tönnies hätte Größe zeigen können, hat aber aus Fehlern nicht gelernt

Das Unternehmen Tönnies hat nach aktuellen Pressmeldungen einer Mitarbeiterin gekündigt, die mit einem Video eklatante Mängel bei den Arbeitsbedingungen aufgedeckt hatte. Hierzu erklären Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Josef Neumann, arbeitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag…

Oliver Kern: Fachmedizinischer Kahlschlag im Norden ist nicht hinnehmbar

Urologie, Gynäkologie, Geburtsstation und Onkologie sollen ersatzlos gestrichen werden Essen. Nach dem Contilia-Schock der vergangenen Woche werden weitere, beunruhigende Details zu den Plänen der Krankenhaus-Neuordnung bekannt. So sollen die Gynäkologie, Urologie, Geburtsklinik sowie Onkologie nicht ins Borbecker Philippusstift übersiedeln, sondern…

Oliver Kern und Ingo Vogel: Konjunkturpaket ist ein guter Anfang

Essen. Um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu begegnen, hat die Bundesregierung in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein milliardenschweres Konjunkturpaket verabschiedet, das unter anderem auch den kommunalen Haushalten zugutekommen soll. Ingo Vogel „Bei diesem Konjunkturpaket wurde ganze…

SPD Essen: Ratsentscheid zum Radentscheid

Nach Einlenken der CDU zügig politische Fakten schaffen Essen. Die Essener SPD begrüßt den Sinneswandel der CDU-Fraktion beim Radverkehr und fordert, auf dieser Grundlage nun politische Fakten für den Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur zu schaffen. Thomas Kutschaty „Nach den Äußerungen…